Wenn ich mich ratsuchenden Menschen zuwende, arbeite ich mit bestimmten Grundannahmen, die mein Denken und Handeln leiten. Sie haben sich aufgrund meiner eigenen gelebten Erfahrungen nicht nur als für mich wahr, sondern auch in der Begleitung meiner Klienten als heilsam, hilfreich und sinnstiftend herausgestellt. Klassische Konzepte der Psychologie und Schulmedizin beinhalten die meisten dieser Annahmen nicht. Spirituelle Arbeit bedeutet für mich ganzheitliche Arbeit mit allen Ebenen des Menschseins. „Heil werden“ heisst für mich „ganz werden“.

Hier nun zu den Grundannahmen:

  1. Du bist Seele – Du bist nicht dein Körper, du hast einen. Du bist Seele, inkarniert in deinem Körper, auf der Erde, um Erfahrungen zu sammeln und dich mit all deinem Wissen, deiner Energie und deinen gelösten und noch ungelösten Lebens-Aufgaben dich der Quelle, dem schöpferischen Ursprung wieder anzunähern. Werde wieder eins mit deinem Seelenauftrag und begib dich wieder auf deinen Herzensweg!
  2. Du bist Schöpfer – Du bist Schöpfer! Wie oft hast du dich -wie wir alle- in deinem Leben als Opfer gefühlt? Äussere Umstände, Krankheiten, Krisen haben dein Leben belastet? Wenn du erkennst, dass du in Wahrheit Schöpfer deiner Gedanken, deiner Gefühle und deiner Realität überhaupt bist, kannst du mittels deiner Kraft deine Probleme in Chancen umwandeln. Es gibt noch viele Ebenen mehr, die du verändern kannst, als durch eine klassische Psychotherapie möglich ist. Geh wieder in deine Kraft, um dich auf deinem Seelenweg weiterzuentwickeln. Entdecke die Kraft deiner Gedanken und setze sie für dich und deine Gesundheit ein!
  3. Du bist eins mit allem was ist – Wir sind nicht allein, sondern „all-eins“ – eins mit allem, was ist.  Wenn du das für dich annehmen kannst, -so wie das auch die moderne Quantenphysik lehrt-, dann erkennst du auch deine wahre Größe, dein wahres Potential und dein wahres Vermögen, schöpferisch zu sein. Entfalte dich und deine Kraft, verbinde dich mit allem Lebendigen und schöpfe daraus!
  4. Du bist ewig – Dein Körper ist vielleicht jung oder alt, vergeht, aber du, Seele, bist ewiglich. Durch viele Inkarnationen bist du bereits gegangen um zu lernen und dich zu entwickeln. Wenn du in deiner Seelenkraft bist, -durch Meditation und „Stille“-, dann kannst du aus dieser Kraft schöpfen und Körper, Seele und Geist regenerieren und stärken. Sei wieder eins mit dir und verbinde dich mit deinen inneren Führung!

Lavendeltee aus Echtem Lavendel (L. Angustifolia) wirkt beruhigend bei Ängsten und Sorgen. Er wird auch wegen seiner entspannenden Wirkung und als Unterstützung bei Einschlafbeschwerden geschätzt.

Als Aromaöl gewonnen kann er im Dufthäuschen für ein wohliges und entspannendes Klima sorgen. Früher wurden Lavendelsträusschen und -säckchen wegen ihrer Wirkung gegen Motten eingesetzt.

Lavendel ist eine Pflanze mit erstaunlich breitem Wirkungsspektrum.

Lavendel
, Online-Sprechstunde und -Sitzung

Wenn Zeit und Entfernung zu meinen Ordinationen ein Thema sind und du gern unverbindlich Fragen klären oder eine Stunde bzw. Fernbehandlung per Telekonferenz in Anspruch nehmen möchtest, dann geht das nun über eine Technologie über einen gängigen Internet-Browser.

Anleitung: Du kannst dabei wählen, ob du nur per Audio- oder auch per Videoübertragung kommunizieren möchtest. Es ist nicht nötig, Skype oder ein anderes Programm zu installieren, oder dich bei einem Service anzumelden – einer der gängigen Internet-Browser reicht. Ein Klick auf den Button unten öffnet den virtuellen Praxisraum! Willkommen!


By: Weltenwandel.TV
Source: http://ift.tt/TRc5sU

Kollodiales Silber hat sich in den letzten 10 Jahren in der Naturheilpraxis bei vielen Erkrankungen als ein gutverträgliches Mittel bewährt.

Anfänglich wurde es vor allem bei bakteriellen und viralen Entzündungsprozessen mit gutem Erfolg eingesetzt. Dadurch kam schon sehr früh der plakative Begriff auf, dass es wie ein „natürliches Antibiotika“ wirkt, zumal das Spektrum der abzutötenden Erreger auch bald Einzeller und Pilze umfasste.

Es gilt als universell einsetzbar und ohne jegliche Nebenwirkungen. Man kann den Heilungserfolg — laut Werner Kühni — geradezu beobachten. In diesem Gespräch klärt Werner Kühni evtl. Mißverständisse auf, gibt dann einen fundierten Einblick in die vielen Möglichkeiten und Anwendungen des Kollidalen Silbers. Ein aufschlussreiches und interessantes Gespräch, dass Werner Kühni mit WeltenWandel.tv führte und vor allem eine neue Möglichkeit des „Wandels“ für die Menschen um sich selbst zu helfen ohne die Produkte der Pharmaindustrie gleich heranzuziehen.


By: NuoVisoTV
Source: http://ift.tt/TxHi4g

Die Zähne sind nicht nur wichtig zur Verarbeitung unserer Nahrung, sondern stehen auch in Verbindung mit vielen Funktionen unseres Körpers. Sind die Zähne krank – ist der Körper krank. Verbindungen zwischen dem Zustand von Zähnen und die Reaktion von Organen sind in der Medizin hinreichlich bekannt werden aber all zu oft ausser Acht gelassen. Auch die Verwendung von Metallen und anderen Stoffen, die in der Zahnbehandlung eingesetzt werden, sind nicht frei von Nebenwirkungen. In der ganzheitlichen Praxis im Gesundheitszentrum in Bichwil werden neue Wege beschritten. Giftfreie und ganzheitliche Behandlung. Im Gespräch mit Dr. Manfred Doepp, der Heilpraktikerin Christina Thum, und dem Zahnmediziner Gabor Rosa.

Links zum Sendungsinhalt:
http://ift.tt/1mez1OY

Der 6. Sinn – Gibt es Beweise für Telepathie? Dr. Rupert Sheldrake
von Facebook
via IFTTT

Brain-Fitness – die besten Tipps für einen klaren Kopf › gesund.co.at – Gesundheitsportal Österreich
[green_message]Quelle: [/green_message] Folge mir auf Facebook auf http://ift.tt/1k5jf5T